Meistere dein Lichtschwert

Lernen Sie, alle Funktionen mit einem Knopfdruck zu verwenden

Alle unsere Lichtschwerter sind voll ausgestattet und verfügen über Funktionen wie sanftes Schwingen, Flash-on-Clash, 12 Klingenfarben, Blaster-Ablenkung und mehr.

Was noch erstaunlicher ist, alle diese Funktionen können mit nur einer Taste gesteuert werden. Es ist jedoch nicht immer offensichtlich, wie Sie all diese Funktionen ohne ein Nutzerhandbuch nutzen können.

Die nachstehenden Anweisungen gelten für unsere Basel Kern Säbel. Besuche die Kernvergleichsseite um mehr über die Kernunterschiede zu erfahren.

Modi

Ein Lichtschwert kann sich in einem dieser drei Modi befinden: Aus, Standby (auch bekannt als Tiefschlaf) und Ein. Es ist wichtig, darauf zu achten, da verschiedene Funktionen entweder im Standby- oder im Ein-Modus gesteuert werden.

Stehen zu

Ein Lichtschwert tritt in die ein stehen zu Modus durch langes Drücken (3 Sekunden) der Taste von beiden aus aus oder An Modus. Sie können erkennen, dass sich das Lichtschwert in diesem Modus befindet, wenn ein Ring um den Knopf leuchtet, aber die Klinge ausgeschaltet ist.

Einschalten

Methode 1: Drücken Sie schnell die Taste und lassen Sie sie wieder los, wenn das Lichtschwert eingelegt ist stehen zu Modus.

Methode 2: Schwinge schnell das Lichtschwert, wenn es drin ist stehen zu Modus. (Bei einigen Modellen nicht verfügbar)

Ausschalten

Halten Sie die Taste gedrückt und das Lichtschwert schaltet die Klinge aus und tritt ein stehen zu Modus. Wenn Sie die Taste weitere 4-5 Sekunden lang gedrückt halten, schaltet sie sich vollständig aus und spielt das Abschalt-Sound-Byte.

Im Ein-Modus verfügbare Funktionen

Blaster-Ablenkung

Drücken Sie schnell die Taste und die Lichtschwertklinge wechselt kurzzeitig zu pulsierender weißer Farbe, als ob sie vom Blaster getroffen würde, und spielt einen passenden Soundeffekt ab.

Auswahl der Klingenfarbe

Im Gegensatz zu vielen Lichtschwertern, die nur eine Farbe haben und Sie zwingen, eine auszuwählen, haben unsere Lichtschwerter 12 verschiedene Farben, sodass Sie jederzeit diejenige auswählen können, die Ihnen gefällt. Lichtschwertfarben haben unterschiedliche Bedeutungen und die Möglichkeit, die Farbe zu ändern, ist eine der besten Eigenschaften.

Halten Sie die Taste gedrückt, bis der Ring zweimal blinkt. Drücken Sie nun schnell die Taste, um die Farbe zu ändern. Sobald Sie die gewünschte Farbe gefunden haben, halten Sie die Taste gedrückt, bis der Ring einmal blinkt. Jetzt ist die Farbe eingestellt und Sie können andere Funktionen verwenden.

Klingensperre

Der Blade-Lockup-Effekt simuliert zwei Lichtschwertklingen, die gegeneinander drücken und ihre Energie bewirkt, dass sie weiß und pulsierend werden.

Halten Sie die Taste gedrückt, bis der Ring einmal blinkt. Drücken Sie jetzt schnell die Taste erneut und die Klinge wechselt in den Lockup-Modus. Drücken Sie die Taste schnell erneut, um den Sperrmodus zu verlassen.

Flash-On-Clash

Mit dieser Funktion macht das Duellieren so viel mehr Spaß. Einfach gegeneinander duellieren und wenn zwei Schwerter aufeinander treffen, blitzt die Lichtschwertklinge auf.

Smooth-Swing

Bewegen Sie das Lichtschwert herum und es werden Force FX-Geräusche erzeugt – die Geräusche, die ein Lichtschwert in der Macht macht.

Im Stand-By-Modus verfügbare Funktionen

Volumen

Unsere Lichtschwerter werden mitgeliefert Stumm, niedrige Lautstärke und Hohe Lautstärke Modi.

Um den Lautstärkemodus zu ändern, halten Sie die Taste gedrückt, bis der Ring einmal blinkt und der Säbel den neuen Lautstärkemodus ankündigt.

Soundfont-Auswahl

Soundfonts sind ein weiteres großartiges Feature, das unseren Lichtschwertern Charakter verleiht. Jedes Lichtschwert in den Filmen klang einzigartig und ein wenig anders als andere Schwerter. Sie können verschiedene Soundfonts auf unseren Säbeln auswählen, die Soundeffekte wie Blasterablenkung, Kraftbewegungsgeräusche und andere mit jeder ausgewählten Schriftart unterschiedlich klingen lassen.

Halten Sie die Taste gedrückt, bis der Ring zweimal blinkt und das Lichtschwert einen Soundclip abspielt, um die neu ausgewählte Soundfont anzuzeigen.

Zuletzt angesehen